Herzlich Willkommen

bei der freiwilligen feuerwehr ehrenkirchen

1
Einsätze im laufenden Jahr
1
Aktive mitglieder

Aktuelles

H1 Tierrettung (03.06.2021)
Prälat-Stiefvater-Haus

Zu einem verletzten Kätzchen wurden wir in den Prälat-Stiefvater-Weg alarmiert. Es gelang uns, den Besitzer ausfindig zu machen und das Tier ihm zu übergeben.
Fahrzeuge: ELW

IMG_3409

Gabelstapler in Betrieb genommen (01.06.2021)

Einen „neuen“ Gebrauchtstapler konnten wir gemeinsam mit dem Hausmeisterdienst der Gemeinde in Betrieb nehmen. Dieser ist deutlich besser für den Einsatz in und um das Gerätehaus sowie die anderen kommunalen Gebäude im Gemeindezentrum geeignet als das Vorgängermodell. Mit 4,50 Hubhöhe und einer Traglast von 2 t ist er auch deutlich leistungsstärker. In Zuge der Beschaffung haben wir auch einen Arbeitskorb mit erworben, um bei Wartungsarbeiten in der Höhe einen sicheren Arbeitsplatz zu gewährleisten.

H1 (31.05.2021)
Abzweigung Offnadingen

Wegen ausgelaufener Betriebsstoffe wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die B 3, Abzweigung Offnadingen gerufen.
Fahrzeuge: ELW, GW-L2, LF-KatS

IMG_5287

Atemschutzlehrgang in Bad Krozingen (05.05.2021)

Von unserer jungen Garde nahmen Antonia Blattmann, Adrian Broghammer und Luca Dietsche erfolgreich am Atemschutzlehrgang teil. In 35 Ausbildungsstunden wurden sie mit dem Handling der Atemschutzausrüstung und dem Vorgehen beim Einsatz geschult. Für sie schließt sich noch ein Heißausbildungsmodul auf der FAZ im Gewerbepark Breisgau an.

Truppmann-Lehrgang erfolgreich abgeschlossen (05.05.2021)

Ein „coronagerechter“ Grundausbildungslehrgang hat im Südlichen Breisgau stattgefunden. Lediglich an einem Theorietag wurden alle Teilnehmer gemeinsam in der Gallushalle in Norsingen unterrichtet. Ansonsten fand der Lehrgang aufgeteilt in getrennte Gruppen in Staufen und Ehrenkirchen statt. In über 80 Ausbildungsstunden wurden den Teilnehmern die grundlegenden Tätigkeiten in der Feuerwehr, insbesondere aus den Bereichen Brandbekämpfung und Technische Hilfeleistung näher gebracht. Integriert in den Lehrgang sind ebenfalls eine Erste Hilfe Ausbildung sowie der Sprechfunkerlehrgang. Seitens der Feuerwehr Ehrenkirchen nahmen (v.l.n.r.) Cedrik Conrad, Ronja Norman und Nico Rees teil. Wir gratulieren zum erfolgreichen Lehrgang. Gleich bedanken wir uns sowohl bei den Teilnehmern wie auch allen Ausbildern für die aufgewendete Zeit und das Engagement.

B2 (13.04.2021)
Ehrenstetten

Zu einem Kaminbrand wurden wir in die Unterdorfstraße alarmiert. In Zusammenarbeit mit dem Kaminfeger wurde der Kamin gereinigt. Von unserer Seite wurde der Brandschutz sichergestellt, das Kehrgut abgelöscht und das Gebäude kontrolliert.
Fahrzeuge: ELW, LF 20

kop

Atemschutzprobe (14.04.2021)

Coronagerecht finden derzeit unsere Belastungsübungen für die Atemschutzgeräteträger statt. Auch wenn die Teilnehmer sich an der frischen Luft bewegen, die Atemluft kommt aus der Flasche. Im Rahmen des Übungsabends findet auch die theoretische Unterweisung in den Multifunktionsgurt statt und es werden Hinweise zum sicheren Atemschutzeinsatz, insbesondere zum Notfallmanagement, gegeben.

feu

H1 Hilfeleistung (11.04.2021)
Kirchhofen Kirchplatz

Zur einer Türöffnung wurden wir am Sonntagabend alarmiert. Nach zügiger und schadenfreier Öffnung der Haustüre erfolgte eine Erstversorgung und –betreuung einer betroffenen Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

H1 Hilfeleistung (31.03.2021)
Kirchhofen Winzergarten

Zu einer Türöffnung wurden wir in den Winzergarten alarmiert. Nachdem wir den Zugang zur Wohnung geschaffen hatten, wurde nach Rücksprache mit dem Rettungsdienst die Personenrettung über die Drehleiter durchgeführt. Hierzu wurden die Kameraden aus Bad Krozingen nachgefordert.
Fahrzeuge: ELW, HLF 20,
DLK 23/12 Bad Krozingen

ss

Unterstützung im Testzentrum (20.03.2021)

Die Gemeinde Ehrenkirchen betreibt in der Kirchberghalle ein Corona-Testzentrum. Gemeinsam mit der Sozialstation Mittlerer Breisgau unterstützen wir die Gemeinde personell. Beim ersten Termin am 20.03.2021 wurden bereits 85. Tests durchgeführt. Das Testzentrum ist jeden Samstag von 10-13 Uhr geöffnet.

test

B3 Brandmeldealarm (19.03.2021)
Kirchhofen

Wohl aus technischen Gründen lief ein BMA-Alarm von einem Betrieb im Gewerbegebiet in der Leitstelle ein. Vor Ort hatte die Anlage nicht ausgelöst, so dass wir uns über das Freischaltelement Zugang zum Objekt verschaffen mussten. Nach eingehender Kontrolle konnte keine Ursache ermittelt werden, so dass wir das Objekt dem Betreiber übergeben konnten.
Fahrzeuge: ELW, HLF, LF 20, LF Kat-S, GW

IMG_2352

Kontakt

Feuerwehr ehrenkirchen

Jengerstr. 4

79238 Ehrenkirchen

info@feuerwehr-ehrenkirchen.de

Im Notfall wählen Sie 112